Teilen und alternatives Nutzen

Teilen, tauschen und reparieren statt neu kaufen – Fahrrad nutzen statt Auto fahren schont das Klima und Portemonnaie.

Daher bieten wir hier im Quartier:

Lastenrad_4580_web.jpg

Quartiers-Lastenrad

Unser Quartiers-Lastenrad bietet die ressourcenschonende und umweltfreundliche Möglichkeit für größere Einkäufe, Transporte und Ausflüge mit Kindern. mehr

Foodsharing_2190_web.jpg

Beratung bei der Gründung von Foodsharing-Gruppen

Zu viele „verderbliche‟ Lebensmittel eingekauft? Wohin mit den „verderblichen‟ Lebensmitteln, wenn man für längere Zeit nicht zuhause ist?
Überschüssige Lebensmittel müssen nicht weggeschmissen werden, sondern können mit anderen geteilt werden, zum Beispiel in der Hausgemeinschaft. mehr

Kleidertausch_0011_web.jpg

Kleidertausch & mehr

Tauschen statt neu kaufen. Unter diesem Motto lädt die AG Kleidertausch zum Kleidertauschen bei Kaffee & Kuchen ein. mehr

und wir unterstützen:

CarSharing_Fotolia_7189_web.jpg

Carsharing

Carsharing ist die umweltfreundlichere Alternative zum eigenen Auto. Daher ist ein Ziel des Projekts Carsharing auch auf dem Quartiersgelände oder angrenzend zu unterstützen. mehr

eric-crawford-117911-unsplash_1500

REPAIR CAFÉ OLDENBURG

Repair Cafés sind kostenlose Treffen, bei denen ehrenamtliche Reparateur*innen mit euch gemeinsam defekte Dinge reparieren. In den Repair Cafés gibt es wechselnde Angebote: IT/PC, Fahrrad, Haushalts- und Elktronikgeräte, Textilien, Upcycling- und Selbermachprojekte, Messer schärfen. mehr

Ernteanteil, Foto: Eike Frahm

Solidarische Landwirtschaft

Das Konzept ist einfach: Ein Hof versorgt eine Gruppe von Menschen in der näheren Umgebung mit Lebensmitteln. Diese Gruppe stellt die dafür notwendigen Mittel durch eine finanzielle Teilnahme zur Verfügung. So entsteht eine neue Form der regionalen ökologischen Landwirtschaft. mehr