Ein Quartier wird klimafreundlich

Das zweijährige Projekt „Möglichmacher für ein klimafreundliches Quartier Neudonnerschwee“ möchte das neue Quartier inklusiv und nachhaltig entwickeln. Um eine „vernetzte Klimanachbarschaft“ aufzubauen, werden im Zeitraum von November 2017 bis Oktober 2019 Alternativen und Angebote zum herkömmlichen Ernährungs-, Mobilitäts- und Konsumverhalten bereitgestellt und mit den Be- und Anwohner*innen des Quartiers gemeinsam neue Ideen entwickelt. mehr zu uns

Lebendige Komposterde, Foto: Anke Kleyda

Unterstützende Hände für Grööne Fingers gesucht

Termin: So. 7. April von 14.00 bis 17.00 Uhr

In Kooperation mit der Kita an der Beverbäke (Veranstaltungsort)  und dem BUND (Torffrei Leben) möchten wir unseren Workshop-Tag "Grööne Fingers - Der grüne Daumen fürs Quartier" durchführen.
Hierfür suchen wir noch unterstützende Hände und auch gerne noch Eure Ideen. Bitte gebt mit bis zum 20. Februar eine Rückmeldung, wenn Ihr Euch einbringen möchtet. mehr

Kontakt: a.kleyda (at)jugendkulturarbeit.eu

BUND-Thomas_Myslik_am_Kompost_web_Kopie.jpg

Torffrei Leben im Quartier

Start am So. 7. April 2019 um 14.00 Uhr

In Kooperation mit dem BUND Oldenburg und dem Abfallwirtschaftsbetrieb Oldenburg (AWB) starten wir die Aktion „Torffrei Leben im Quartier“. Hierzu wird auf der Rasenfläche der zukünftigen Urban-Gardening-Fläche ein Kompostbehälter aufgestellt, der mit Kompost aus Oldenburger Grün- und Strauchschnitt befüllt ist und gegen eine kleine Spende entnommen werden kann.
Am Aktionstag werden zudem 2l-Beutel mit Kompost an Interessierte abgegeben. mehr

Wabe mit Bienen, Foto: Anke Kleyda

Honigfrühstück

Termin: So. 24. Februar, von 10.00 - 13.00 Uhr

Honigfrühstück mit Verkostung verschiedener Honigsorten und Vortrag von unserem Quartiers-Imker Thomas Rathsack.
Unkostenbeitrag 13,- €
Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen
Anmeldung bis zum 21.02.19: a.kleyda(at)jugendkulturarbeit.eu
Ort: Internationales Jugendprojektehaus-Weiße Rose 1

Laufkatzen, Foto: Anke Kleyda

Gemeinsam Kochen mit den "Laufkatzen"

Termin: Fr. 22. Februar um 20.00 Uhr

Wintergemüse
Einmal im Monat kochen die Laufkatzen gemeinsam und freuen sich über Mitköche. Die Vorbereitungsgruppe trifft sich schon um 18.30 Uhr. Bitte gebt Bescheid, ob Ihr auch mit vorbereiten möchtet und meldet Euch bei Jutta Goretzki unter 0441 5948335 an.

Unkostenbeitrag: 5,00 € mehr

Logo ENaQ, Stadt Oldenburg. Stabsstelle Digitalisierung.

Energiewende weiterdenken

Start: Januar 2019

Im Rahmen des Energetischen Nachbarschaftsquartier ENaQ-Fliegerhorst Oldenburg findet eine spannende Veranstaltungsreihe zu smarten und klimafreundlichen Lösungen in den Bereichen Strom, Wärme & Mobilität, jenseits von Windkraft und Solarenergie statt.
Weiter Infos unter: www.oldenburg.de/energiewende-weiterdenken

Ältere Beiträge findet Ihr im Archiv.