Ein Quartier wird klimafreundlich

Das zweijährige Projekt „Möglichmacher für ein klimafreundliches Quartier Neudonnerschwee“ möchte das neue Quartier inklusiv und nachhaltig entwickeln. Um eine „vernetzte Klimanachbarschaft“ aufzubauen, werden im Zeitraum von November 2017 bis Oktober 2019 Alternativen und Angebote zum herkömmlichen Ernährungs-, Mobilitäts- und Konsumverhalten bereitgestellt und mit den Be- und Anwohner*innen des Quartiers gemeinsam neue Ideen entwickelt. mehr zu uns

Quartiersmanagement Neudonnerschwee, Gestaltung: Jürgen Amelung

Quartiersmanagement Neudonnerschwee?!

Termin: Sa. 22. Juni von 14.00 bis 18.00 Uhr

Im Workshop wollen wir gemeinsam klären, wie sich das Quartier nach dem Projektende im Oktober 2019 weiter organisieren will. Bitte füllt dazu auch den Online-Fragebogen zum Thema Quartiersmanagement und Mobilität aus:

http://bit.ly/QM-ND-Fragebogen

Anmeldung zum Workshop bis zum 10. Juni unter a.kleydajugendkulturarbeiteu 

mehr

 

Sommerfest 2018, Foto: Fabian Becker

2. Treffen für Sommerfestplanung mit Flohmarkt

Termin: Mo. 27. Mai von 19.30 - 21.00 Uhr

Am 24. August soll wieder ein klimafreundliches Sommerfest im Quartier stattfinden.
Alle, die Interesse an der Gestaltung des Festes haben, sind herzlich zum 2. Treffen eingeladen.
Wer sich gerne einbringen möchte, aber zu diesem Termin keine Zeit hat, meldet sich einfach unter: a.kleyda@jugendkulturarbeit. eu bei mir.

Treffpunkt: Internationales Jugendprojektehaus-Weiße Rose 1

Alternative Energien, Foto: MariusMüller / photocase.de

Treffen der Klimafreunde

Termin: Di. 21. Mai von 19.00 - 21.00 Uhr

Aktionen planen

  • Organisation: Der Ernährungsrat kocht im Quartier - 13. Juni
  • Workshop: Quartiersmanagement Neudonnerschwee?! - 22. Juni
  • Mitmachen beim Stadtteilefest: Flötenteich verbindet - 29. Juni
  • Mitmachen beim Eröffnungsfest des Spielplatzes - Anfang Juli
  • Sommerfest am 24. August
  • Fahrradtouren
  • Eure Ideen

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Treffpunkt: Internationales Jugendprojektehaus-Weiße Rose 1

Foodsharing; Foto: Anke Kleyda

Neuer Foodsharing Verteiler

Start am 26. April

Gerettete Lebensmittel können unregelmäßig freitags von 16.30 – 18.00 Uhr auf dem Hof der Trinitatiskirche in der Junkerburg 34 abgeholt werden. mehr

Ältere Beiträge findet Ihr im Archiv.