Cafe-Forum, Foto: Fabian Becker

Nachbarschaftsfest 2019

gemeinsam, fröhlich, klimafreundlich

Wir möchten mit euch am 24. August von 15.00 bis ca. 22.00 Uhr ein Nachbarschaftsfest feiern, das seinen Schwerpunkt auf das Kennenlernen der Nachbar*innen legt und dabei so wenig Müll und CO2 produziert, wie es möglich ist. Bitte bringt daher eigenes Geschirr mit.

Es findet am Elly-Hauenschild-Haus (Weiße Rose) mit dem schon bekannten „Sommerfestcafé“ & einem Grillstand sowie am Schumacherhof statt. Dort wird es Bio-Fingerfood & Bio-Bratwurst sowie Röstbrot vom Foodsharing geben und natürlich Bio-Kaltgetränke.

Dort gibt es Spiele, Kinderschminken und Musik für Kinder mit Manfred.

Auf unserer Musikbühne spielt zunächst ab 16.00 Uhr die georgische Singer-Songwriterin Kolibrina und ab 17.00 Uhr wie im Vorjahr wieder Flatland Drifters. Neu hinzu kommt das Duo Seelefant und die Open Stage, die von Yoi+ Youth Office International betreut wird.

Selbstverständlich haben wir auch wieder zahlreiche Flohmarkt- sowie Info- und Aktionsstände, die zeigen, wie einfach Klimaschutz geht: Ihr könnt unser Lastenrad ausprobieren, mehr über Carsharing, Foodsharing, Solidarische Landwirtschaft, Ernährungsrat Oldenburg und die Markthalle erfahren sowie die leckeren Honige unseres Quartierimkers probieren.

Ihr könnt aber auch einfach selber etwas Leckeres und eine Decke für ein Mitbring-Picknick auf den Grünflächen mitbringen.

Die Erlöse aus den Essens- und Getränkeverkäufen am Schumacherhof sollen abzüglich aller Ausgaben einem Gemeinschaftsprojekt zu Gute kommen.

Wir freuen uns über weitere Ideen für gemeinsame Aktionen für Kinder und Erwachsene, musikalischen Beiträge, Kuchenspenden und Essensbeiträgen und natürlich auch über Unterstützung beim Verkauf.

Gerne könnt Ihr mir auch per Email eure Ideen oder euren Beitrag mitteilen.

a.kleydajugendkulturarbeiteu